356x237

Interpret

Madonna

Über Madonna

Madonna ist nicht nur eine der erfolgreichsten Musikerinnen aller Zeiten, sie ist auch eine der wandlungsfähigsten. Eine Konstante bleibt allerdings: Madonnas Antenne dafür, was in den Clubs angesagt ist, sind fein gepolt. Deswegen landet die Popdiva seit ihrem Debütalbum „Madonna“ von 1983 regelmäßig Hit nach Hit. In der Reihe ihrer Erfolge finden sich so spektakuläre Singles wie „Like A Virgin“, „Hung Up“, „Music“, „Frozen“ oder „Vogue“. Charakteristisch für ihre Lieder sind packende Melodien, die auch noch mehr als zwanzig Jahre nach der Veröffentlichung die Luft in den Clubs zum brennen bringen. Nicht viele Künstler aus der Welt von Pop und Disco haben eine solche Standfestigkeit bewiesen. Begünstigt wurde dies sicherlich auch durch die Selbstinszenierung des Weltstars als Sexsymbol. Immer wieder weiß Madonna Zeit ihrer Karriere durch mehr oder minder große Skandale im Gespräch zu bleiben und diese verkaufsfördernd zu nutzen. Mit wechselnden Frisuren und Kleidungsstilen setzte sie Trends und stieg zum globalen Massenidol auf. Madonna beschränkt sich allerdings nicht nur auf die Musik, sondern probierte sich auch als Schauspielerin, Schriftstellerin, Regisseurin und Designerin.

356x237

Madonna

Madonna ist nicht nur eine der erfolgreichsten Musikerinnen aller Zeiten, sie ist auch eine der wandlungsfähigsten. Eine Konstante bleibt allerdings: Madonnas Antenne dafür, was in den Clubs angesagt ist, sind fein gepolt. Deswegen landet die Popdiva seit ihrem Debütalbum „Madonna“ von 1983 regelmäßig Hit nach Hit. In der Reihe ihrer Erfolge finden sich so spektakuläre Singles wie „Like A Virgin“, „Hung Up“, „Music“, „Frozen“ oder „Vogue“. Charakteristisch für ihre Lieder sind packende Melodien, die auch noch mehr als zwanzig Jahre nach der Veröffentlichung die Luft in den Clubs zum brennen bringen. Nicht viele Künstler aus der Welt von Pop und Disco haben eine solche Standfestigkeit bewiesen. Begünstigt wurde dies sicherlich auch durch die Selbstinszenierung des Weltstars als Sexsymbol. Immer wieder weiß Madonna Zeit ihrer Karriere durch mehr oder minder große Skandale im Gespräch zu bleiben und diese verkaufsfördernd zu nutzen. Mit wechselnden Frisuren und Kleidungsstilen setzte sie Trends und stieg zum globalen Massenidol auf. Madonna beschränkt sich allerdings nicht nur auf die Musik, sondern probierte sich auch als Schauspielerin, Schriftstellerin, Regisseurin und Designerin.

Über Madonna

Madonna ist nicht nur eine der erfolgreichsten Musikerinnen aller Zeiten, sie ist auch eine der wandlungsfähigsten. Eine Konstante bleibt allerdings: Madonnas Antenne dafür, was in den Clubs angesagt ist, sind fein gepolt. Deswegen landet die Popdiva seit ihrem Debütalbum „Madonna“ von 1983 regelmäßig Hit nach Hit. In der Reihe ihrer Erfolge finden sich so spektakuläre Singles wie „Like A Virgin“, „Hung Up“, „Music“, „Frozen“ oder „Vogue“. Charakteristisch für ihre Lieder sind packende Melodien, die auch noch mehr als zwanzig Jahre nach der Veröffentlichung die Luft in den Clubs zum brennen bringen. Nicht viele Künstler aus der Welt von Pop und Disco haben eine solche Standfestigkeit bewiesen. Begünstigt wurde dies sicherlich auch durch die Selbstinszenierung des Weltstars als Sexsymbol. Immer wieder weiß Madonna Zeit ihrer Karriere durch mehr oder minder große Skandale im Gespräch zu bleiben und diese verkaufsfördernd zu nutzen. Mit wechselnden Frisuren und Kleidungsstilen setzte sie Trends und stieg zum globalen Massenidol auf. Madonna beschränkt sich allerdings nicht nur auf die Musik, sondern probierte sich auch als Schauspielerin, Schriftstellerin, Regisseurin und Designerin.

Über Madonna

Madonna ist nicht nur eine der erfolgreichsten Musikerinnen aller Zeiten, sie ist auch eine der wandlungsfähigsten. Eine Konstante bleibt allerdings: Madonnas Antenne dafür, was in den Clubs angesagt ist, sind fein gepolt. Deswegen landet die Popdiva seit ihrem Debütalbum „Madonna“ von 1983 regelmäßig Hit nach Hit. In der Reihe ihrer Erfolge finden sich so spektakuläre Singles wie „Like A Virgin“, „Hung Up“, „Music“, „Frozen“ oder „Vogue“. Charakteristisch für ihre Lieder sind packende Melodien, die auch noch mehr als zwanzig Jahre nach der Veröffentlichung die Luft in den Clubs zum brennen bringen. Nicht viele Künstler aus der Welt von Pop und Disco haben eine solche Standfestigkeit bewiesen. Begünstigt wurde dies sicherlich auch durch die Selbstinszenierung des Weltstars als Sexsymbol. Immer wieder weiß Madonna Zeit ihrer Karriere durch mehr oder minder große Skandale im Gespräch zu bleiben und diese verkaufsfördernd zu nutzen. Mit wechselnden Frisuren und Kleidungsstilen setzte sie Trends und stieg zum globalen Massenidol auf. Madonna beschränkt sich allerdings nicht nur auf die Musik, sondern probierte sich auch als Schauspielerin, Schriftstellerin, Regisseurin und Designerin.

für iOS, Android, Windows und Web

Millionen Songs und tausende Hörbücher für dich!

30 Tage gratis - danach nur CHF 12,95 pro Monat