356x237

Interpret

Juli

Über Juli

Die Karriere von Juli startete im Juni 2002 in Gießen. Im August 2003 unterschrieb die Band bereits ihren ersten Plattenvertrag. Mit dem Titel „Geile Zeit“ und der Single „Perfekte Welle“ feierten sie enorme Erfolge und „Perfekte Welle“ erreichte nach einer 6-monatigen Chart-Platzierung den Gold-Status. Das Lied entpuppte sich zu einer Art Hymne der im Jahr 2004 aufkommenden neuen Erfolgswelle deutschsprachiger Liedtexte. Einen weiteren großartigen Erfolg konnten Eva Briegel, Jonas Pfetzing, Simon Triebel, Andreas Herde und Marcel Römer mit ihrem Album „Es ist Juli“ im September 2004 mit dreifach-Platin erlangen. Das Album war ein Jahr lang kontinuierlich in den Top-25-Charts vertreten. 2005 erreichte Juli für ihr Heimatbundesland Hessen mit dem Titel „Geile Zeit“ den ersten Platz im Bundesvision Song Contest. Danach begeisterten sie ihre Fans auf der „Es ist Juli“-Tour. Die Singleauskopplung “Dieses Leben“ aus ihrem zweiten Album „Ein neuer Tag“ , stieg in die Top 5 der deutschen Charts ein und so schön ging es auch weiter. Sie erhielten den „Bambi“ in der Kategorie „Musik national“, ihre Tournee war Wochen vorher ausverkauft und ihre erstes Live-Album „Ein neuer Tag – live“ stieg in die Top 30 der Album-Charts ein. Mit ihrem dritten Album „In Love“ begeisterten Juli 2011 erneut ihre Fans. Ihre Singleauskopplung „Elektrisches Gefühl“ liegt uns noch positiv in den Ohren.

Ähnliche Künstler

Die Happy, Wir Sind Helden

356x237

Juli

Die Karriere von Juli startete im Juni 2002 in Gießen. Im August 2003 unterschrieb die Band bereits ihren ersten Plattenvertrag. Mit dem Titel „Geile Zeit“ und der Single „Perfekte Welle“ feierten sie enorme Erfolge und „Perfekte Welle“ erreichte nach einer 6-monatigen Chart-Platzierung den Gold-Status. Das Lied entpuppte sich zu einer Art Hymne der im Jahr 2004 aufkommenden neuen Erfolgswelle deutschsprachiger Liedtexte. Einen weiteren großartigen Erfolg konnten Eva Briegel, Jonas Pfetzing, Simon Triebel, Andreas Herde und Marcel Römer mit ihrem Album „Es ist Juli“ im September 2004 mit dreifach-Platin erlangen. Das Album war ein Jahr lang kontinuierlich in den Top-25-Charts vertreten. 2005 erreichte Juli für ihr Heimatbundesland Hessen mit dem Titel „Geile Zeit“ den ersten Platz im Bundesvision Song Contest. Danach begeisterten sie ihre Fans auf der „Es ist Juli“-Tour. Die Singleauskopplung “Dieses Leben“ aus ihrem zweiten Album „Ein neuer Tag“ , stieg in die Top 5 der deutschen Charts ein und so schön ging es auch weiter. Sie erhielten den „Bambi“ in der Kategorie „Musik national“, ihre Tournee war Wochen vorher ausverkauft und ihre erstes Live-Album „Ein neuer Tag – live“ stieg in die Top 30 der Album-Charts ein. Mit ihrem dritten Album „In Love“ begeisterten Juli 2011 erneut ihre Fans. Ihre Singleauskopplung „Elektrisches Gefühl“ liegt uns noch positiv in den Ohren.

Über Juli

Die Karriere von Juli startete im Juni 2002 in Gießen. Im August 2003 unterschrieb die Band bereits ihren ersten Plattenvertrag. Mit dem Titel „Geile Zeit“ und der Single „Perfekte Welle“ feierten sie enorme Erfolge und „Perfekte Welle“ erreichte nach einer 6-monatigen Chart-Platzierung den Gold-Status. Das Lied entpuppte sich zu einer Art Hymne der im Jahr 2004 aufkommenden neuen Erfolgswelle deutschsprachiger Liedtexte. Einen weiteren großartigen Erfolg konnten Eva Briegel, Jonas Pfetzing, Simon Triebel, Andreas Herde und Marcel Römer mit ihrem Album „Es ist Juli“ im September 2004 mit dreifach-Platin erlangen. Das Album war ein Jahr lang kontinuierlich in den Top-25-Charts vertreten. 2005 erreichte Juli für ihr Heimatbundesland Hessen mit dem Titel „Geile Zeit“ den ersten Platz im Bundesvision Song Contest. Danach begeisterten sie ihre Fans auf der „Es ist Juli“-Tour. Die Singleauskopplung “Dieses Leben“ aus ihrem zweiten Album „Ein neuer Tag“ , stieg in die Top 5 der deutschen Charts ein und so schön ging es auch weiter. Sie erhielten den „Bambi“ in der Kategorie „Musik national“, ihre Tournee war Wochen vorher ausverkauft und ihre erstes Live-Album „Ein neuer Tag – live“ stieg in die Top 30 der Album-Charts ein. Mit ihrem dritten Album „In Love“ begeisterten Juli 2011 erneut ihre Fans. Ihre Singleauskopplung „Elektrisches Gefühl“ liegt uns noch positiv in den Ohren.

Ähnliche Künstler

Über Juli

Die Karriere von Juli startete im Juni 2002 in Gießen. Im August 2003 unterschrieb die Band bereits ihren ersten Plattenvertrag. Mit dem Titel „Geile Zeit“ und der Single „Perfekte Welle“ feierten sie enorme Erfolge und „Perfekte Welle“ erreichte nach einer 6-monatigen Chart-Platzierung den Gold-Status. Das Lied entpuppte sich zu einer Art Hymne der im Jahr 2004 aufkommenden neuen Erfolgswelle deutschsprachiger Liedtexte. Einen weiteren großartigen Erfolg konnten Eva Briegel, Jonas Pfetzing, Simon Triebel, Andreas Herde und Marcel Römer mit ihrem Album „Es ist Juli“ im September 2004 mit dreifach-Platin erlangen. Das Album war ein Jahr lang kontinuierlich in den Top-25-Charts vertreten. 2005 erreichte Juli für ihr Heimatbundesland Hessen mit dem Titel „Geile Zeit“ den ersten Platz im Bundesvision Song Contest. Danach begeisterten sie ihre Fans auf der „Es ist Juli“-Tour. Die Singleauskopplung “Dieses Leben“ aus ihrem zweiten Album „Ein neuer Tag“ , stieg in die Top 5 der deutschen Charts ein und so schön ging es auch weiter. Sie erhielten den „Bambi“ in der Kategorie „Musik national“, ihre Tournee war Wochen vorher ausverkauft und ihre erstes Live-Album „Ein neuer Tag – live“ stieg in die Top 30 der Album-Charts ein. Mit ihrem dritten Album „In Love“ begeisterten Juli 2011 erneut ihre Fans. Ihre Singleauskopplung „Elektrisches Gefühl“ liegt uns noch positiv in den Ohren.

Ähnliche Künstler

für iOS, Android, Windows und Web

Millionen Songs und tausende Hörbücher für dich!

30 Tage gratis - danach nur CHF 12,95 pro Monat