356x237

Interpret

Matthias Reim

Über Matthias Reim

„Verdammt, ich lieb’ Dich“ ist der Song, den wir alle von Matthias Reim kennen. Doch es ist nicht nur dieser alte Gassenhauer, der Reim zu einem der beliebtesten Schlagersängern des Landes macht. Bestes Beispiel für die anhaltende Kreativität des Trägers des Ballermann-Awards 2011 ist das Album „Unendlich“ (2013), das direkt Platz 1 der Albumcharts belegte.

356x237

Matthias Reim

„Verdammt, ich lieb’ Dich“ ist der Song, den wir alle von Matthias Reim kennen. Doch es ist nicht nur dieser alte Gassenhauer, der Reim zu einem der beliebtesten Schlagersängern des Landes macht. Bestes Beispiel für die anhaltende Kreativität des Trägers des Ballermann-Awards 2011 ist das Album „Unendlich“ (2013), das direkt Platz 1 der Albumcharts belegte.

Über Matthias Reim

„Verdammt, ich lieb’ Dich“ ist der Song, den wir alle von Matthias Reim kennen. Doch es ist nicht nur dieser alte Gassenhauer, der Reim zu einem der beliebtesten Schlagersängern des Landes macht. Bestes Beispiel für die anhaltende Kreativität des Trägers des Ballermann-Awards 2011 ist das Album „Unendlich“ (2013), das direkt Platz 1 der Albumcharts belegte.

Über Matthias Reim

„Verdammt, ich lieb’ Dich“ ist der Song, den wir alle von Matthias Reim kennen. Doch es ist nicht nur dieser alte Gassenhauer, der Reim zu einem der beliebtesten Schlagersängern des Landes macht. Bestes Beispiel für die anhaltende Kreativität des Trägers des Ballermann-Awards 2011 ist das Album „Unendlich“ (2013), das direkt Platz 1 der Albumcharts belegte.

für iOS, Android, Windows und Web

Millionen Songs und tausende Hörbücher für dich!

30 Tage gratis - danach nur CHF 12,95 pro Monat