356x237

Interpret

OK KID

Über OK KID

Ihr Faible für ausgefeilte und zudem clevere Texte kann man bereits am Bandnamen ablesen. OK Kid setzt sich aus den Albentiteln „OK Computer“ und „Kid A“ von Radiohead zusammen. Musikalisch hat die Formation aus Gießen freilich wenig mit den britischen Alternative-Rockern gemein. Die Mitglieder der Band rappten bereits seit 2006 in der fünfköpfigen Vorgängertruppe Jona:S gemeinsam, um dann 2013 nur noch zu dritt mit OK Kid einen neuen Weg zu gehen. Zwar hörte man den Mittelhessen auch auf dem selbstbetitelten Debüt (2013) ihre Wurzeln im Hip Hop an, doch immer wieder gesellen sich melancholischer Pop und Singer-Songwriter-Elemente zu gerappten Parts. Thematisch dreht sich das Dreiergespann auf dem Album um das Lebensgefühl der Twenty-Somethings, die zwischen verkopften Luxusproblemen und überaus realen Existenzängsten hin- und hergerissen sind. Kleinigkeiten gewinnt die Band eine ungeahnte Tiefe ab, wie auch die 2014 erschienene Grundlos-EP eindrucksvoll zeigt, auf der OK Kid ihren Weg unbeirrt weiter gehen.

Ähnliche Künstler

Adel Tawil, Kraftklub, Left Boy

356x237

OK KID

Ihr Faible für ausgefeilte und zudem clevere Texte kann man bereits am Bandnamen ablesen. OK Kid setzt sich aus den Albentiteln „OK Computer“ und „Kid A“ von Radiohead zusammen. Musikalisch hat die Formation aus Gießen freilich wenig mit den britischen Alternative-Rockern gemein. Die Mitglieder der Band rappten bereits seit 2006 in der fünfköpfigen Vorgängertruppe Jona:S gemeinsam, um dann 2013 nur noch zu dritt mit OK Kid einen neuen Weg zu gehen. Zwar hörte man den Mittelhessen auch auf dem selbstbetitelten Debüt (2013) ihre Wurzeln im Hip Hop an, doch immer wieder gesellen sich melancholischer Pop und Singer-Songwriter-Elemente zu gerappten Parts. Thematisch dreht sich das Dreiergespann auf dem Album um das Lebensgefühl der Twenty-Somethings, die zwischen verkopften Luxusproblemen und überaus realen Existenzängsten hin- und hergerissen sind. Kleinigkeiten gewinnt die Band eine ungeahnte Tiefe ab, wie auch die 2014 erschienene Grundlos-EP eindrucksvoll zeigt, auf der OK Kid ihren Weg unbeirrt weiter gehen.

Über OK KID

Ihr Faible für ausgefeilte und zudem clevere Texte kann man bereits am Bandnamen ablesen. OK Kid setzt sich aus den Albentiteln „OK Computer“ und „Kid A“ von Radiohead zusammen. Musikalisch hat die Formation aus Gießen freilich wenig mit den britischen Alternative-Rockern gemein. Die Mitglieder der Band rappten bereits seit 2006 in der fünfköpfigen Vorgängertruppe Jona:S gemeinsam, um dann 2013 nur noch zu dritt mit OK Kid einen neuen Weg zu gehen. Zwar hörte man den Mittelhessen auch auf dem selbstbetitelten Debüt (2013) ihre Wurzeln im Hip Hop an, doch immer wieder gesellen sich melancholischer Pop und Singer-Songwriter-Elemente zu gerappten Parts. Thematisch dreht sich das Dreiergespann auf dem Album um das Lebensgefühl der Twenty-Somethings, die zwischen verkopften Luxusproblemen und überaus realen Existenzängsten hin- und hergerissen sind. Kleinigkeiten gewinnt die Band eine ungeahnte Tiefe ab, wie auch die 2014 erschienene Grundlos-EP eindrucksvoll zeigt, auf der OK Kid ihren Weg unbeirrt weiter gehen.

Ähnliche Künstler

Über OK KID

Ihr Faible für ausgefeilte und zudem clevere Texte kann man bereits am Bandnamen ablesen. OK Kid setzt sich aus den Albentiteln „OK Computer“ und „Kid A“ von Radiohead zusammen. Musikalisch hat die Formation aus Gießen freilich wenig mit den britischen Alternative-Rockern gemein. Die Mitglieder der Band rappten bereits seit 2006 in der fünfköpfigen Vorgängertruppe Jona:S gemeinsam, um dann 2013 nur noch zu dritt mit OK Kid einen neuen Weg zu gehen. Zwar hörte man den Mittelhessen auch auf dem selbstbetitelten Debüt (2013) ihre Wurzeln im Hip Hop an, doch immer wieder gesellen sich melancholischer Pop und Singer-Songwriter-Elemente zu gerappten Parts. Thematisch dreht sich das Dreiergespann auf dem Album um das Lebensgefühl der Twenty-Somethings, die zwischen verkopften Luxusproblemen und überaus realen Existenzängsten hin- und hergerissen sind. Kleinigkeiten gewinnt die Band eine ungeahnte Tiefe ab, wie auch die 2014 erschienene Grundlos-EP eindrucksvoll zeigt, auf der OK Kid ihren Weg unbeirrt weiter gehen.

Ähnliche Künstler

für iOS, Android, Windows und Web

Millionen Songs und tausende Hörbücher für dich!

30 Tage gratis - danach nur CHF 12,95 pro Monat